Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Kricheldorf und Kramer auf dem Treppchen

Landesjahrgangsmeisterschaften Kricheldorf und Kramer auf dem Treppchen

Mit Jordis Kricheldorf und Josy Kramer haben zwei Bückeburger Schwimmerinnen bei den Landesjahrgangsmeisterschaften des Landesschwimmverbands Niedersachsen auf dem Treppchen gestanden.

Voriger Artikel
Ungewohnte Taktik
Nächster Artikel
Streben nach Punkten und Pokalen

Josy Kramer (links) und Jordis Kricheldorf. 

Quelle: jp

Schwimmen. Insgesamt gingen bei den Wettkämpfen 83 Vereine mit über 1700 Meldungen in den Jahrgängen 2005 bis 2003 weiblich und 2005 bis 2002 männlich im Braunschweiger Sportbad Heidberg an den Start.

 Die für die Startgemeinschaft Schwimmen Bückeburg startende Josy Kramer schlug über 200 Meter Brust als Erste ihres Jahrgangs 2005 an und wurde in der Zeit von 3:34,08 Minuten Landesjahrgangsmeisterin. Über die gleiche Distanz wurde die Bückeburgerin Jordis Kricheldorf, die für die Wasserfreunde 98 Hannover startet, Landesjahrgangsmeisterin im Jahrgang 2004 in der Zeit von 3:08,79 Minuten.

 Silber sicherte sich Josy Kramer über 200 Meter Lagen in der Zeit von 3:15,70 Minuten. Ebenfalls Silber ging an Jordis Kricheldorf im Jahrgang 2005 über 200 Meter Lagen, die in der Zeit von 2:51,67 Minuten haarscharf an einem weiteren Meistertitel vorbeischrammte.

 Josy Kramer schwamm außerdem über 50 Meter Brust (0:47,87 Minuten), 100 Meter Schmetterling (1:46,71 Minuten) und 200 Meter Freistil (2:59,62 Minuten) jeweils auf Platz 6 sowie über 200 Meter Rücken (3:19,70 Minuten) auf Platz sieben.

 Jordis Kricheldorf errang über 400 Meter Freistil (5:33,35 Minuten) Platz vier, über 50 Meter Freistil (0:33,11 Minuten) Platz fünf und über 100 Meter Freistil (1:14,14 Minuten) Platz acht.

jp

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr