Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Krka trittzurück

Handball Krka trittzurück

Überraschend hat der MTV Großenheidorn vor dem Spiel beim MTV Vorsfelde in einer Pressemitteilung den Rücktritt von Coach Goran Krka bekannt gegeben.

Voriger Artikel
Lüer geht voran
Nächster Artikel
Unter den Möglichkeiten

Goran Krka

Handball. „Grund hierfür sind unüberbrückbare Differenzen mit Teilen der aktuellen Mannschaft“, teilte Spartenleiter Jan-André Block mit. Es war das zweite Engagement Krkas in der Seeprovinz. Im Jahr 2000 führte er den MTV als Spielertrainer wieder in die Oberliga. Seit Juni 2013 trainierte er den MTV erneut, erreichte in der Zeit den dritten Platz in der Oberliga. „Wir bedauern diese Entscheidung“, sagte Block. Man habe Krka viel zu verdanken, er habe zweimal in kritischen Situationen geholfen. Für die Zukunft wünsche man ihm alles Gute, so Block. In Vorsfelde coachte Krkas Trainerpartner Christopher Treder den MTV. hga/hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr