Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° heiter

Navigation:
LSV-Piloten starten in Kirchheim

Segelfliegen LSV-Piloten starten in Kirchheim

Sechs Piloten des Luftsportvereins Rinteln nehmen am 50. Hahnweide-Wettbewerb teil. Der Wettbewerb findet in der Zeit vom 29. April bis 7. Mai auf dem Flugplatz Kirchheim unter Teck statt.

Voriger Artikel
Auftakterfolg für HSG-Nachwuchs
Nächster Artikel
„Katastrophaler Auftritt“

Segelfliegen. Mit wechselnden Piloten starten Eckhard Anderten, Max Janssen, Martin Schollerer und Ascan Lutteroth auf einem Duo Diskus X in der Doppelsitzerklasse. Reinhard Schramme geht mit einem Ventus in der 18-Meter-Klasse an den Start, Stephan Beck in der offenen Klasse mit einer ASW22BLE. Insgesamt gehen 120 Teilnehmer aus zehn Nationen an den Start. Die Hahnweidewoche dient vielen zur Vorbereitung auf nationale und internationale Meisterschaften. Das belegt das Teilnehmerfeld, in dem sich viele Welt-, Europa- und Landesmeister befinden. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs. Über das Aktuelleste in den Ligen berichtet für euch Buzzer-Reporterin Jacky Wynes im Video-Interview. mehr