Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Landesliga startet mit Derby

Frauenfußball / Landesliga Landesliga startet mit Derby

Die Saison in der Landesliga startet mit einem Derby: Die FSG Lauenhagen/Pollhagen-Nordsehl empfängt den SC Deckbergen-Schaumburg.

Voriger Artikel
Konstanz ist das Zauberwort
Nächster Artikel
GWD verballert Auswärtssieg

Frauenfußball. Anstoß dieser Partie ist am Sonntag um 13 Uhr in Pollhagen.

Trainer Dietmar Arndt baut gegen den torgefährlichen Gegner auf eine stabile Defensive. „Der SC gehört zu den vier stärksten Teams der Liga. Wir dürfen den SC nicht ins Spiel kommen lassen“, weiß der FSG-Trainer. Iman Mona Youssef, Maria Mardar und Kira-Marie Kubba sind wieder an Bord. Der SC Deckbergen-Schaumburg schied im Pokal gegen den Titelanwärter PSV Hildesheim mit 2:4 aus.

Die Fehlerquote war zu hoch. „Das Kurzpassspiel muss besser funktionieren, beim Torabschluss ist höchste Konzentration angesagt“, fordert SC-Coach Florian Schuba. seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr