Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Laufserie: 440 gehen an den Start

Auftakt in Obernwöhren Laufserie: 440 gehen an den Start

So haben sie es gern: Bei strahlendem Sonnenschein haben 440 Läufer am 16. Sparkassen-Bückeberg-Lauf im Waldstadion Obernwöhren teilgenommen.

Voriger Artikel
Unverhofft kommt oft
Nächster Artikel
Schmidt trotzt den Windböen

Der Sparkassen-Bückeberg-Lauf ist der Auftakt zur 13. Schaumburger Laufserie.

Quelle: hga

Laufserie. Mit dem ersten großen Laufwettbewerb startete auch die 13. Schaumburger Laufserie.

Im Rahmen des Bückeberg-Laufs fanden der 2. Hörkämper Feuerwehrlauf sowie der Lauf für kleine Füße statt. In Zusammenarbeit mit dem Kreisforstamt und der Revierförsterei Brandshof hatte der Veranstalter TSV Eintracht Bückeberge Rundstrecken über zwei, sechs, zehn und 21 Kilometer freigegeben.

Der höchste Punkt der Strecken lag bei 320 Metern. Ganz früh am Morgen wurden die ausgeschilderten Strecken noch einmal abgefahren und die Schilder überprüft. „Wir hatten keine Schwierigkeiten“, erklärte Organisationsleiter Rolf-Rüdiger Bohn. Es sei aber eine große Zahl von Nachmeldungen eingegangen, so Bohn.

Offenbar hatten die Nachmelder die Wetterentwicklung abgewartet. Mit 80 tatkräftigen Helfern brachte Bohn mit seinem Team den Wettbewerb gut über die Bühne. Bei der Siegerehrung gab es viele Pokale, Urkunden und Medaillen, einige erhielten eine Sonderauszeichnung. So überreichte Ehrenlandrat Heinz-Gerhard Schöttelndreier den Senioren-Wanderpokal des Landkreises Schaumburg an Garin Krug (IGS Helpsen) und Monika Wille (Ute-Mückel-Sebamed-Triathlon-Team). Krug gewann den Halbmarathon-Lauf, Wille wurde in der Altersklasse W60 ebenfalls im Halbmarathon Sechste und damit schnellste in ihrer Klasse.

Den Vereins-Wanderpokal der Sparkasse Schaumburg für die stärkste Teilnehmergruppe übergab Stadthagens Marktbereichsleiter Joachim Behrens an das AGRO-Team (Bad Essen). Die Einnahmen aus den Startgeldern des Kinderlaufes für kleine Füße werden traditionell gespendet und gehen in diesem Jahr an die Laufgruppe der IGS Helpsen.

Die Gesamtergebnisse sind unter www.fivefriendsevents.de und www.tsv-eintracht-bueckeberge.de abrufbar. Die Schaumburger Laufserie wird am 2. Mai mit dem 29. Friedrich-Wischhöfer-Lauf des TuS Niedernwöhren fortgesetzt. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr