Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Leyla Biskup schwimmt zu Gold

Schwimmen Leyla Biskup schwimmt zu Gold

Mit dem VfL Bad Nenndorf und der Startgemeinschaft Schwimmen Bückeburg sind zwei Schaumburger Vereine beim traditionellen Kinder- und Jugend-Schwimmfest der SG Misburg vertreten gewesen und trugen sich mehrfach in die Siegerlisten ein.

Voriger Artikel
Grandioser Erfolg
Nächster Artikel
VfL schafft Klassenerhalt

Schwimmen (jp). Der VfL Bad Nenndorf startete mit 16 Aktiven und konnte dabei zahlreiche vordere Platzierungen einheimsen. Erste Plätze errangen dabei Viktorija Baumdicker (Jahrgang 1999), Felix Everding (1998), Jona Hachmeister (2001) und Maximilian Siebert (2000).

 In mehreren Wettkämpfen galt eine Kombinationswertung: Hierbei wurden für jeden Schwimmer die Punkte der jeweils drei bestgeschwommenen Wettkämpfe addiert und jahrgangsweise gewertet. Über Gold freuten sich dabei Maximilian Siebert und Felix Everding. Silber ging an Viktorija Baumdicker, Bronze an Jona Hachmeister und Mia Ohlrogge. In der 4 x 50 Meter-Freistil-Staffel deklassierte der VfL Bad Nenndorf die Konkurrenz und gewann mit 37 Sekunden Vorsprung in guten 4:35,90 Minuten.

 Bei der Startgemeinschaft Schwimmen Bückeburg, die mit 17 Aktiven antrat, schlugen Leyla Biskup (2001), Kimi Kramer (2007) und Beate Schneider (1998) über mehrere Strecken als Erste an. Alle drei Schwimmer waren auch in der Kombiwertung erfolgreich: Kimi Kramer und Beate Schneider holten Silber, Leyla Biskup errang Gold.

 In der Vereinswertung kam der VfL Bad Nenndorf mit 222 Punkten auf den vierten Platz hinter der SGS Hannover, den Wasserfreunden 98 Hannover und der WSG Wunstorf. Die SGS Bückeburg holte Platz zehn.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr