Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Luhden sucht Mini-Meister

Tischtennis / Mini-Meisterschaften Luhden sucht Mini-Meister

Der Herbst hat Einzug gehalten und damit die Zeit für die Mini-Meisterschaften. Auch der Luhdener SV macht mit und sucht den Nachfolger für Deutschlands aktuell besten Spieler, Europameister Dimitrij Ovtcharov.

Voriger Artikel
BTV beherrscht Ball und Gegner
Nächster Artikel
„Werde von Timo Nottebrock nicht übersehen!“
Quelle: dpa

Tischtennis. Am Mittwoch, 20. November, öffnet sich um 17 Uhr die Luhdener Sporthalle für alle Mädchen und Jungen bis zum Alter von zwölf Jahren. Tischtennisschläger stellt der SV zur Verfügung. Nur eine Bedingung muss erfüllt sein: Die Teilnehmer dürfen noch nie an Meisterschafts-, Pokal- oder Ranglistenspielen teilgenommen haben und dürfen keine Spielberechtigung besitzen.

 Auf jeden Teilnehmer wartet ein kleiner Preis, die besten haben die Chance, sich über weitere Kreis- und Bezirksentscheide für die Endrunden auf Landesebene zu qualifizieren. Und Teilnehmer, die noch keine zehn Jahre alt sind können sich sogar über verschiedene Stufen bis hin zum Bundesfinale 2014 spielen. Die Aktion läuft bundesweit und gehört zu den erfolgreichsten Aktionen, um Nachwuchs für den Sport zu begeistern. Dieter Grosser, Spartenleiter/Tischtennis, freut sich auf möglichst viele junge zukünftige Spielerinnen und Spieler.hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr