Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
MTV-Frauen leisten sich 37 Fehlwürfe

Handball / Landesliga MTV-Frauen leisten sich 37 Fehlwürfe

Auch im zweiten Saisonspiel ist Frauen-Landesligist MTV Großenheidorn ohne Punktgewinn geblieben. Beim HV Barsinghausen unterlag der MTV 21:25 (10:13).

Voriger Artikel
Niemeyer rollt am schnellsten
Nächster Artikel
Fehlerfrei in 49,75 Sekunden
Quelle: Symbolfoto

Handball. Handball. Im HVN-Pokal hatten die von Karina Heinze trainierten Seeprovinzlerinnen den Gegner noch im Griff gehabt. Insgesamt 37 Fehlwürfe leisteten sich die Seeprovinzlerinnen im Angriff. „Über 50 Prozent daneben, das sagt alles“, erklärte Heinze. Nur die Hälfte weniger – und man hätte das Spiel gewonnen, so die Trainerin.

15 Minuten spielten die Seeprovinzlerinnen Handball, 45 Minuten war die Mannschaft gar nicht richtig auf dem Feld. Sie sei selbst sprachlos gewesen, räumte Heinze ein. Vom 4:4 führte der Gast 9:6. Dann ging es los: Bis zu Pause warf das Team aus Barsinghausen sieben Tore, der MTV nur eines. Beim 20:20 gelang noch einmal ein Ausgleich, ehe nichts mehr ging.

Die Seeprovinzlerinnen zeigten Licht und viel Schatten, arbeiteten nur zeitweise in der Abwehr zusammen. Zu wenig, um einen schlagbaren Gegner in den Griff zu bekommen.

MTV: J. Battermann 4, Meyer 4, Siegesmund 3, Lindsay 3, Rindfleisch 3, Geiger 2, F. Battermann 2. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr