Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
MTV Großenheidorn gewinnt knapp

Handball / Oberliga MTV Großenheidorn gewinnt knapp

Das wäre fast danebengegangen: Der Oberligist MTV Großenheidorn hat sein Auswärtsspiel bei den HF Helmstedt-Büddenstedt 32:31 (17:13) gewonnen.

Voriger Artikel
HSG lässt einfache Tore zu
Nächster Artikel
Aufsteiger in die Kreisliga stehen fest

Handball. So richtig spiegelt das Ergebnis den Spielverlauf nicht wider. Erst in den Schlussminuten schlichen sich bei den von Goran Krka und Christopher Treder trainierten Seeprovinzlern einige Fehler ein, die Helmstedt noch einmal herankommen ließen. „Es sieht knapp aus, aber wir haben während des Spiels immer geführt“, erklärte Krka. Man hätte allerdings auch einen Punkt verlieren können, so Krka bei Betrachtung der Schlussminuten. Einen Wermutstropfen gab es für den MTV: Kreisläufer Maximilian Wölfel zog sich nach fünf Spielminuten einen Kapselriss zu.

Insgesamt war Krka vor allem mit der Angriffsleistung gegen eine gut zur Sache gehende Defensive der Gastgeber zufrieden. 32 Tore in des Gegners Halle stimmten positiv: „Das musst du erst mal machen“, sagte Krka. Mit einer ordentlichen Abwehr führten die Seeprovinzler in der ersten Halbzeit 4:1, 6:4 und 12:9. Bis zur Halbzeit baute der Gast den Vorsprung auf 17:13 aus. Nach dem Seitenwechsel blieben die Seeprovinzler im Angriff bei einer konstanten Leistung, nur brach jetzt die Abwehr ein.

Krka versuchte alles, mit einer Kurzdeckung gegen den Helmstedter Rückraum. „Das hat uns fast den Sieg gekostet, die haben aus allen Lagen getroffen“, meinte Krka. Der Angriff hielt den Gast über 24:20 und 27:22 bis zum 29:26 (55.) mindestens drei Tore vorn, ehe in den Schlussminuten einige vergebene Chancen, darunter ein Siebenmeter, Helmstedt auf 31:30 heranbrachten. Ein ruhig gespielter Angriff brachte dann mit dem 32:30 die Entscheidung.

 MTV: Djuric 13/4, Cohrs 5, Buhre 4, Bokeloh 3, Nülle 3, Salzwedel 2, Biester 1, Borgmann 1. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr