Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
MTV-Konter sitzen

Fußball / 1. Kreisklasse MTV-Konter sitzen

Die eine Mannschaft stürmt, die andere schießt die Tore. Diese alte Fußballweisheit traf in der 1. Kreisklasse beim Spiel zwischen der TuSG Wiedensahl und dem MTV Juventus Obernkirchen zu. Die Wiedensahler trafen nicht, der MTV siegte mit 2:0.

Voriger Artikel
Mustafa bleibt eiskalt
Nächster Artikel
In neuer Aufmachung

Fußball. Recht stark begann die TuSG Wiedensahl die Begegnung gegen den Gast aus Obernkirchen. In die Wiedensahler Offensive schloss Aaron Dell Anna einen klassischen Konterangriff mit dem Treffer zum 0:1-Pausenstand ab (15.). Nach dem Seitenwechsel zog die TuSG ein wahres Powerplay Richtung Obernkirchener Tor ab. Der Gast, der nach einer Ampelkarte für Mustafa Khodr (76.) nur noch zehn Spieler auf dem Feld hatte, erzielte gegen eine entblößte Wiedensahler Abwehr durch Mostafa Khodr das 0:2 (82.). luc

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr