Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
MTV-Reserve schafft ersten Sieg

Großenheidorn / Handball MTV-Reserve schafft ersten Sieg

Da polterte ein ganzer Haufen Steine durch die Mehrzweckhalle in Großenheidorn, sie fielen von den Schultern und Herzen des Landesligisten MTV Großenheidorn. Mit einem 29:28 (13:12)-Heimsieg über den TV Eiche Dingelbe II gewann die Oberliga-Reserve das Treffen der Sieglosen.

Voriger Artikel
Lupo gnadenlos effektiv
Nächster Artikel
SCR 81 Minuten in Unterzahl

Handball. „Eine starke kämpferische Leistung, wir haben nicht den Faden verloren. Die Mannschaft wollte unbedingt gewinnen“, erklärte MTV-Coach Gebhardt Piepenbrink. Jeweils zu Beginn der beiden Halbzeiten standen die jungen Spieler auf der Platte. Die rechtfertigten die Maßnahme, über 5:1 führte der MTV bis zum 9:4 klar. Dann kam ein Bruch im Spiel, bis zur Pause blieb immerhin noch eine 13:12-Führung.

In Hälfte zwei führte der MTV 19:16, ehe erneut der Faden riss. Einige Zeitstrafen kamen hinzu, obendrauf ein paar zu schnelle Abschlüsse und es wurde doch noch unnötig eng. Beim 22:22 war Dingelbe dran, brachte den MTV 22:23 und 25:27 in Rückstand. Noch dreieinhalb Minuten waren zu spielen, dann schwächte sich Dingelbe durch eine doppelte Zeitstrafe selbst, der MTV traf viermal in Folge zum 29:27. Patrick Maier sah in der 60. Minute noch die Rote Karte.

MTV Großenheidorn II: Franzke 11/5, N. Wegener 6, Nülle 4, Schröder 3, Lubs 2, Ehlerding 2, Birth 1. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr