Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
MTV erkämpft dritten Platz

Handball MTV erkämpft dritten Platz

Der Frauen-WSL-Regionsoberligist MTV Großenheidorn II hat sich durch einen 22:19 (12:13)-Heimsieg über den TV Stadtoldendorf auf den dritten Tabellenplatz vorgeschoben.

Voriger Artikel
Unnötiger Punktverlust
Nächster Artikel
Alles wird gut
Quelle: Symbolfoto

Handball. Mit argen personellen Problemen gingen die Seeprovinzlerinnen mit einem 12:13-Rückstand in die Pause. Verschlief die Landesliga-Reserve noch den Start, verlief die zweite Halbzeit deutlich wacher. Ein schöner Spielzug brachte trotz Unterzahl das 17:17 und beim 20:18 die endgültige Wende im Spiel. „Wir haben diesmal über den Kampf gewonnen“, erklärte Biester.

MTV: Behling 9/3, Kühl 3, Battermann 2, Bursian 2, Bonnet 2, Wittbold 2, Kuhn 1/1, Rotard 1. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr