Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
MTV hat die Rote Laterne

Handball MTV hat die Rote Laterne

Da wollten sie ganz und gar nicht hin: Frauen-Landesligist MTV Großenheidorn hat gegen den Aufsteiger TuS Empelde 24:27 (12:10) verloren und rutscht auf den letzten Tabellenplatz ab.

Voriger Artikel
Stork hält und Tunc trifft
Nächster Artikel
TSV entführt einen Punkt
Quelle: dpa

Handball. „Da unten wollten wir nicht stehen, wir müssen sehen, dass wir da raus kommen“, erklärte MTV-Trainerin Karina Heinze. In der ersten Halbzeit schafften die Seeprovinzlerinnen noch einen mannschaftlich geschlossenen Auftritt. Nach dem Seitenwechsel war beim 21:17 (40.) noch alles gut, doch dann ging die Ordnung verloren. „Keiner wusste, was er machen sollte“, sagte Heinze. Beim 23:23 war Empelde dran, technische Fehler der Seeprovinzlerinnen führten zu Tempogegenstößen. Der MTV kam nicht mehr ins Spiel zurück, Empelde brachte die Punkte unter Dach und Fach.

MTV: Battermann 14, Lindemann 6, De Salvo 1, Lindsay 1, Behling 1, Schirmer 1. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr