Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
MTV ist eine Wundertüte

Handball MTV ist eine Wundertüte

Durch einen 27:24 (16:10)-Auswärtssieg beim TuS Altwarmbüchen hat Frauen-Landesligist MTV Großenheidorn die Spitzengruppe der Liga durcheinandergewirbelt.

Voriger Artikel
Punkte nach Hause geholt
Nächster Artikel
Option auf den zweiten Tabellenplatz

Handball. „Wir sind im Moment eine Wundertüte“, sagte Karina Heinze vom MTV-Trainergespann Heinze/Alexander Wenzel. Durch den überraschenden Auswärtserfolg hielten die Seeprovinzlerinnen auf Platz sechs den Anschluss an die oberen Ränge, stießen dabei Altwarmbüchen vom zweiten Platz.

In Hälfte eins zog der MTV zunächst vom 3:3 zum 6:3 weg, ließen den Gastgeber beim 7:6 noch näher kommen, um sich dann beim 11:6 endgültig abzusetzen. Vor allem im Angriff, der zuletzt durch viele vergebene Chancen nicht überzeugte, entfachten die Seeprovinzlerinnen viel Druck. Mit Larissa Gieselmann stand zudem eine überragende Torfrau im MTV-Tor, sie hielt allein fünf Siebenmeter. „Sie hat einen großen Teil zum Sieg beigetragen“, erklärte Heinze. Ein Einbruch im Spiel kam beim 20:14, aber der MTV behielt die Nerven und setzte sich vom 24:23 auf den 27:24 Endstand ab.

MTV: Dreyer 10, De Salvo 5, Battermann 4/2, Rindfleisch 3, Geiger 1, Schirmer 1, Meyer 1, Schröpfer 1, Bonnet 1. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr