Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
MTV mit Krisiunaite

Handball MTV mit Krisiunaite

Sie wollen und müssen gewinnen: Frauen-Landesligist MTV Auhagen hat mit der DJK BW Hildesheim einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt zu Gast.

Voriger Artikel
Team SHG schlägt in Thiede auf
Nächster Artikel
Konzentriert gegen den Abstieg
Quelle: dpa (Symbolbild)

Handball. Die Auhägerinnen markieren auf Rang elf das Ende einer Gruppe von fünf Mannschaften mit je 2:6-Punkten. „Wir wollen das Ding in jedem Fall positiv gestalten“, erklärt MTV-Coach Wolfgang Eichner, der nicht nur den vollen Kader zur Verfügung hat. Mit Vilija Krisiunaite steht eine 31-jährige litauische Spielerin zur Verfügung, die nach dem Umzug in die Seeprovinz über die ehemalige Auhäger Spielerin Zana Baasdam den Weg zur Eichner-Truppe fand.

 Krisiunaite steigt nach einer zweijährigen Pause wieder ein und soll weitere taktische Möglichkeiten eröffnen. Mit dem litauischen Erstligisten Eastcon Vilnius wurde sie dreimal litauischer Meister und einmal Pokalsieger. Gegen das Team aus Hildesheim fordert Eichner eine konzentrierte Abwehrleistung, um mit Tempo nach vorn zu kommen und den dringend nötigen Sieg einzufahren.

 Anwurf: Sa., 15.50 Uhr.hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr