Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
MTV muss nachlegen

Frauen-Landesliga MTV muss nachlegen

Nach zwei spielfreien Wochenenden setzt Frauen-Landesligist MTV Auhagen die Punktspielserie mit dem Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten HSG Hannover-West fort.

Voriger Artikel
Rinne verzichtet auf die Bundesliga
Nächster Artikel
Erinnern und steigern

Handball. Trotz der Pause blieb der von Wolfgang Eichner trainierte MTV auf dem neunten Tabellenplatz einsortiert. Drei Minuspunkte trennen Auhagen von der „heißen“ Abstiegszone: „Wir müssen jetzt weiter nachlegen“, erklärt Eichner. Das wird zumindest in Hannover nicht ganz einfach werden.

 Eichner muss auf Nicole Moses und Kristina Eichner verzichten. Der Gastgeber hat zwei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer TuS Altwarmbüchen, aber ein Spiel mehr als der Ligaprimus absolviert. Also muss sich Auhagen darauf einstellen, dass Hannover alles tun wird, um beim Kampf um die Tabellenspitze im Rennen zu bleiben. „Versuchen wir mal, sie zu ärgern“, sagt Eichner mit dem Vorsatz, die Außenseiterrolle mit Leben zu füllen.

 Anwurf: Sa., 18 Uhr. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr