Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
MTV reist zumAngstgegner

Handball MTV reist zumAngstgegner

Ein wenig geliebter Gegner wartet im Auswärtsspiel bei der HSG Laatzen-Rethen auf den Frauen-Landesligisten MTV Auhagen. „Der Sieger findet Anschluss in Richtung Mittelfeld“, erklärt MTV-Coach Wolfgang Eichner.

Voriger Artikel
Volle Halle, starker Gegner
Nächster Artikel
Als Außenseiterüberraschen
Quelle: dpa

Handball. Die Erinnerungen an die Treffen der vergangenen Saison sind wenig glücklich. Beide Spiele gegen Laatzen gingen verloren, diese Serie soll nun durchbrochen werden. Das Rezept dazu umreißt Eichner klar und deutlich: „Weniger Gegentore, ganz einfach“.

 Am vergangenen Wochenende kassierte Auhagen bei der Heimpleite gegen die HSG Schaumburg Nord gleich 36 Gegentore. Der MTV bot in der Abwehr keine Glanzleistung, hier erwartet Eichner gegen Laatzen eine deutlich stärkere Leistung und schließt die Torhüterinnen mit ein. Der Coach erwartet vom Gastgeber ein hohes Tempo, worauf die eigene Abwehr mit hoher Beweglichkeit reagieren muss.

 Anwurf ist Sonnabend, 17 Uhr. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr