Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
MTV trifft das Tor zu selten

Handball Oberliga MTV trifft das Tor zu selten

Der Oberligist MTV Großenheidorn hat bei der HG Rosdorf-Grone mit 17:24 (12:14) die befürchtete Auswärtsniederlage kassiert und steckt auf Rang elf zunächst im unteren Teil der Tabelle fest.

Voriger Artikel
GWD baut ein Bollwerk auf
Nächster Artikel
Indiskutable Leistung

Handball. „Und täglich grüßt das Murmeltier. Es war wie immer in Rosdorf“, erklärte MTV-Coach Goran Krka. Es sei ein kämpferisches Spiel seiner Mannschaft gewesen. „Aber wir verwerfen im Moment zu viel“, sagte Krka angesichts von nur fünf Toren in Hälfte zwei. Die Seeprovinzler zogen in der Abwehr alle taktischen Register, wechselten zwischen 5:1- und 6:0-Abwehrformationen. Torhüter Timo Wegner zeigte eine gute Leistung.

 Zunächst hielten die Gäste mit, führten 4:2 und 5:4. Ab dem 6:6 entstand beim 7:8 und 8:10 ein erster Rückstand, der sich beim 12:14-Pausenrückstand aber in Grenzen hielt. Nach der Halbzeitpause entwickelte sich das Spiel zugunsten von Rosdorf. Wie erwartet forderte die – zumeist in 4:2-Formation stehende – offensive und aggressiv spielende Abwehr der Gastgeber von den Seeprovinzlern Tribut. Mit Maik Bokeloh fehlte ein schneller und wendiger Angreifer, dessen Ausfall nicht zu kompensieren war.

 Der einsetzende Kräfteverschleiß führte zu nachlassender Konzentration und Sicherheit im Spiel. Das machte sich gerade im Angriff bemerkbar. „Nur fünf Tore, das sagt alles“, meinte Krka. Die Wurfquote war schlecht, es boten sich in Hälfte zwei keine Alternativen an. Beim 16:19 (50.) hatte der MTV minutenlang in doppelter Überzahl die Chance zur Wende, traf jedoch nicht und fiel stattdessen 16:22 (55.) zurück. Es gelang nur noch ein Tor bis Spielende, das reichte nicht.

MTV:  Djuric 4, Berti 3/1, Wölfel 3, Reese 3, Biester 3, Nülle 1. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr