Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
MTVO tritt als Team auf

Handball / Landesliga MTVO tritt als Team auf

Wenn es zu Hause nicht klappt, dann eben auswärts: Landesligist MTV Obernkirchen hat beim TV Eiche Dingelbe II einen 28:26 (12:13)-Auswärtssieg eingefahren.

Voriger Artikel
Der Faktor Doder
Nächster Artikel
MTV fehlt die Kraft

Handball. Es war der herbeigesehnte zweite Saisonerfolg.

 Das Spiel zeigte, dass die Mannschaft den Ausfall von Ernestas Vaicys kompensieren kann. Lars Lehmann war hervorragend aufgelegt und erzielte 13 Tore. Im Tor hatte Michael Epifanio einen mehr als guten Tag erwischt, hielt seine Mannschaft immer wieder im Spiel.

 „Das war ein hartes Stück Arbeit“, kommentierte Cotrainer Giovanni Di Noto das Geschehen auf dem Parkett. Taktisch und moralisch hatte MTV-Coach Mike Bezdicek seine Mannschaft gut auf den Gegner eingestellt. Obernkirchen führt 4:3, nahm das 5:5 und ging wieder 8:7 in Front. So lief das Geschehen in der ersten Halbzeit hin und her, keine Mannschaft setzte sich ab.

 Nach dem Seitenwechsel bot sich ein ähnliches Bild. 17:17 (40.), 22:22 (50.), hüben wie drüben gelang kein Absetzen vom Gegner. Erst ab dem 26:25 (55.) sowie 27:25 (58.) behauptete Obernkirchen die knappe Führung bis zur Schlusssirene. „Die Mannschaft hat heute gezeigt, dass sie als Team funktioniert“, sagte Di Noto. MTV:

 Lehmann 13, Spitmann 6, Reimann 3, Beck 2, Raabe 2, Peters 1, Burghard 1.hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr