Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Marco Gregor hört am Saisonende auf

Landkreis / Kreisliga Marco Gregor hört am Saisonende auf

Seit drei Wochen ist der SV Obernkirchen zum Zuschauen verdammt. Die Gregor-Elf brennt auf das nächste Spiel, will die 1:3-Heimpleite gegen den TSV Bückeberge aus den Trikots schütteln.

Voriger Artikel
FC ist vorbereitet
Nächster Artikel
Gute Gelegenheit

Kreisliga. Beim SV Union Stadthagen ist der Tabellendritte klar favorisiert. Der Gastgeber hängt seinem Anspruch mal wieder weit hinterher, kassierte zuletzt zwei empfindliche Schlappen mit neun Gegentoren. Nur vorne stand die Null.

 „Die zwei deftigen Pleiten sind dem engen Kader geschuldet“, erklärt Union-Trainer Oliver Rick. Und die Aussichten bleiben weiter bescheiden. Keeper Kevin Zawadzki hat die Zelte beim Tabellenelften abgebrochen. Der Denker und Lenker des Union-Spiels, Aleksadar Grujic, ist in seine Heimat zurückgekehrt, steht aber ab Februar wieder zur Verfügung. Zumindest Martin Stanitzek ist wieder im Kader. „Der SV Obernkirchen ist eine harte Nuss. Wir werden den Gegner kommen lassen, müssen die Zweikämpfe annehmen und bei Balleroberung schnell kontern“, verrät Rick seine Taktik.

 Der SV Obernkirchen befindet sich auf Trainersuche. Marco Gregor hört am Saisonende nach sechs Jahren in der Bergstadt auf. Der Aufstiegstrainer stand vier Jahre bei der ersten und zwei Jahre bei der zweiten Mannschaft in der Verantwortung. „Ich hatte eine schöne Zeit, gehe auch nicht im Streit, sondern suche eine neue Herausforderung“, erklärt Gregor seinen überraschenden Rückzug. Der Coach hofft, dass diese frühe Entscheidung sich nicht negativ auf die Leistung seiner Truppe bemerkbar macht: „Wir haben bis zum Saisonende noch einiges vor und wünsche mir von meiner Elf Vollgas. Ich werde alles dafür geben, dass dieser Traditionsverein mit einer Top-Platzierung die Saison abschließt.“ Die Pleite gegen den TSV Bückeberge sei dumm gewesen. „Wir hatten kein Abwehrverhalten und waren völlig von der Rolle. Gegen Union Stadthagen fordere ich eine Wiedergutmachung“, stellt Gregor klar. Die personelle Lage bleibt weiter angespannt, Dorian Klatt und Christian Gehweiler fehlen. seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr