Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Markus Brandt verstärkt die Bückeburger

Tennis Markus Brandt verstärkt die Bückeburger

 Nach der Auflösung der Herrenmannschaft von RW Rinteln wechselt Markus Brandt zum Bückeburger TV. Damit hat sich die Mannschaft noch einmal deutlich verstärkt und gilt als erster Aufstiegsanwärter. Das dürfte gleich am ersten Spieltag RW Barsinghausen erfahren, denn alles andere als ein deutlicher Erfolg wäre eine Riesenüberraschung. Verbandsliga-Damen: RW Barsinghausen – GW Stadthagen.

Voriger Artikel
Riesenpokal
Nächster Artikel
HSG Heidmark holt den 11. Winter-Cup

Tennis. Gleich am ersten Wochenende des neuen Jahres müssen drei Schaumburger Damen- und Herren-Mannschaften zum ersten Mal Farbe bekennen. Es bleibt das Geheimnis der verantwortlichen Spielleiter, warum die Saison bereits am 3. und 4. Januar beginnt, zumal die Punktspielserie schon im Februar beendet ist. Bei dieser Planung dürfte eine hohe Anzahl von Spielerinnen und Spielern noch im Weihnachtsurlaub sein. Verbandsliga-Herren: Bückeburger TV – RW Barsinghausen (So., 12 Uhr, Tennishalle Bückeburg).

 Gemessen an den Leistungsklassen tritt Stadthagen in Barsinghausen als klarer Außenseiter an und dürfte sich über jeden gewonnenen Satz freuen. Verbandsklasse-Damen: Bückeburger TV – TC Bad Bentheim (So., 10 Uhr, Tennishalle Bückeburg).

 Nach den Leistungsklassen erscheint die Begegnung als völlig ausgeglichen, sodass die Tagesform den Ausschlag geben dürfte.

nem

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr