Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Meier wird Landesmeisterin

Turnen Meier wird Landesmeisterin

Bei den Landesmeisterschaften im Rhönradturnen in Walsrode hat sich Jette Meier von der VT Rinteln mit einer starken Leistung den Titel gesichert.

Voriger Artikel
Final-Four verpasst
Nächster Artikel
Meistersekt steht kalt

Das Rintelner Trainerteam ist mit den Leistungen des Rhönradnachwuchses sehr zufrieden.

Quelle: pr.

Turnen. Erstmalig wurde nach einem neuen Wettkampfsystem geturnt: Alle Turnerinnen bis einschließlich zwölf Jahre mussten ein Rhönradturnabzeichen in den Disziplinen Sprung und Spirale ablegen. Damit sollen die Jüngsten an diese Disziplinen herangeführt werden. Des Weiteren wurden die Pflichtübungen abgeschafft und so gibt es im Geradeturnen nur noch eine Kürübung, die in die Wertung eingeht und über die Platzierung entscheidet.

Der Wettkampf begann für die vier motivierten Rintelnerinnen mit dem Ablegen der Abzeichen. Jede Stufe eines Abzeichens ist in drei Elemente unterteilt. Das Quartett bestand alle drei Teile der Stufen in der Spirale und im Sprung mit Bravour.

Die Kürübungen klappten für den VTR-Nachwuchs fast reibungslos. Lediglich Franziska Skoruppa hatte zwei Stürze, turnte die restlichen Übungen sehr sauber zu Ende und belegte den zehnten Platz. Larissa Wewior zeigte eine leichtere, aber fehlerfreie Übung und landete auf Rang neun. Dana Bungart bot ebenso eine gute Darbietung und erreichte den siebten Platz. Den Landesmeistertitel sicherte sich Jette Meier mit sauberen Übungen und hohem Schwierigkeitsgrad. seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr