Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Meisterjubel

Tennis Meisterjubel

Großer Jubel beim Bückeburger TV WRB: Im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten RW Barsinghausen haben die Herren aus der ehemaligen Residenzstadt einen 4:2-Erfolg gefeiert.

Voriger Artikel
HSG testet gegen Springe
Nächster Artikel
Warme Luft bremst LSV Rinteln aus

Das Bückeburger Aufstiegsteam mit Peter Mai (von links), Jörg Crombach, Mathis Förster, Markus Brandt und Nils Chluba. Es fehlen Steffen Hering, Michael Kriehn und Phil Jänsch-Müller.pr.

Tennis. Mit diesem Sieg blieben die Weiß-Rot-Blauen ohne Saisonniederlage und feierten außer der Verbandsliga-Meisterschaft auch den Aufstieg in die Landesliga.

Im ersten Versuch musste das Spiel Anfang Juli nach den Einzeln beim Stand von 2:2 abgebrochen werden. Die Bückeburger waren der Meisterschaft ganz nah, denn dem Spitzenreiter reichte gegen den punktgleichen Verfolger aufgrund der besseren Matchbilanz bereits ein Unentschieden zur Meisterschaft. Drei Wochen später wurden dann die beiden entscheidenden Doppel ausgetragen. Und die WRB-Spieler ließen unterstützt von zahlreichen Zuschauern im Bückeburger Schlosspark nichts anbrennen: Nils Chluba und Markus Brandt siegten im Spitzendoppel mit 6:4/6:2 gegen Marvan Blazek und Nils Baumgarten. Das zweite Doppel der Bückeburger gewann ebenfalls klar in zwei Sätzen. Peter Mai und Jörg Crombach behielten mit 6:3/6:1 die Oberhand gegen Valdet Kastrati und Tobias Kulisch.

Acht Spieler kamen in der Sommersaison zum Einsatz. Spitzenspieler Steffen Hering schloss die Serie mit einer 5:1-Bilanz im Einzel ab. Markus Brandt blieb sogar ohne Einzelniederlage, gewann alle sechs Matches. Nils Chluba, Peter Mai, Jörg Crombach, Michael Kriehn sowie die beiden Youngster Mathis Förster und Phil Jänsch-Müller steuerten wichtige Siege im Einzel und Doppel zum Landesliga-Aufstieg bei. seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr