Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Motiviert ins Derby

Handball Motiviert ins Derby

Am viertletzten Spieltag der Oberliga spielt die HSG Schaumburg Nord in Soltau. Der MTV Großenheidorn erwartet den HV Barsinghausen zum Derby.

Voriger Artikel
Ohne Aufwind
Nächster Artikel
Spannung bis zum letzten Versuch

Niklas Herrmann (rechts) und der MTV Großenheidorn wollen das Derby siegreich gestalten.

Quelle: hga

Handball. MTV Großenheidorn – HV Barsinghausen (Sa., 19 Uhr):Nach der eigenen Prämisse werden Derbys gewonnen. So werden die von Christopher Treder trainierten Seeprovinzler entsprechend motiviert in die Begegnung gehen. Da wird der 34:30-Erfolg bei der TG Münden vom vergangenen Wochenende frischen Rückenwind geben, die Seeprovinzler beendeten eine Serie von vier Niederlagen in Folge. Der Gast kennt sich mit solchen Serien aus, sieben Spiele am Stück gingen verloren.

Die Barsinghäuser hatten ziemliches Verletzungspech. Mit Lukas Schieb, Tom Tebbe, Jonas Zimmermann und Philipp Daseking zogen sich gleich vier Stammspieler langfristige Verletzungen zu. Auf die leichte Schulter dürfen die Seeprovinzler das dennoch nicht nehmen, die Fans erwarten einen mehr als ordentlichen Auftritt.

Heimstarker Gastgeber

MTV Soltau – HSG Schaumburg Nord (Sa. 19.15 Uhr): Die Rahmenbedingungen in Soltau sind wegen Haftmittelverbot und kleiner Halle unangenehm und machen den Gastgeber heimstark. Auswärts dagegen gehört der MTV zu den den schwächsten Teams, weil einige Spieler meist nur bei Heimspielen auflaufen. Zudem darf sich die von Jörg Hasselbring trainierte HSG auf einen entschlossenen Gegner einstellen, der als Viertletzter den Klassenerhalt noch nicht sicher hat.

Coach Hasselbring muss auf Marcel Rose verzichten, hinter den Einsätzen von Mirco Thieme und Julian Frädermann stehen Fragezeichen. Philipp Reinsch kehrt nach abgesessener Rotsperre zurück. „Das wird auf jeden Fall eine Charakterfrage“, erklärt der Trainer, für den Platz vier immer noch ein lohnenswertes Ziel darstellt und Platz sechs am Saisonende enttäuschend wäre. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr