Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Niederlagenserie stoppen

Enzen/Lüdersfeld / Kreisliga-Vorschau Niederlagenserie stoppen

Nach drei Niederlagen in Folge wollen die „Schwarz-Weißen“ aus Enzen mal wieder drei Punkte einfahren. Bei der 2:4-Niederlage gegen den Titelaspiranten aus Hagenburg war jedenfalls mehr drin.

Voriger Artikel
Das Phänomen Stephan Bergmann
Nächster Artikel
Ein Handballer als Torjäger

Kreisliga (uk). „Die Mannschaft hat die taktischen Vorgaben gut umgesetzt. Der TSV hatte dann das Quentchen Glück einer Mannschaft, die aufsteigen will. Wir haben mal wieder zu viele Chancen ausgelassen“, sagt SWE-Trainer Michael Treichel.

Die Lüdersfelder hätten bislang eine recht gute Rückrunde gespielt und seien sicher besser, als es die Tabelle aussagt, so der Enzer Coach.

Bei der 1:2-Niederlage beim MTV Juventus Obernkirchen zeigte das allerdings ersatzgeschwächte Team von Trainer Thorsten Westenberger zu wenig. Nach einer frühen Führung verwalteten die Lüdersfelder das Ergebnis und zeigten zu wenig eigene Initiative.

Die Enzer müssen weiter auf ihren verletzten Kapitän Fabian Schwalm verzichten. Auch Julian Kleiß und Magnus Fischer werden weiter ausfallen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr