Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Nur der Sieg zählt

Handball / Landesliga Nur der Sieg zählt

Ein Auswärtssieg muss her: Frauen-Landesligist HSG Schaumburg Nord hat die schwierige Aufgabe, beim Tabellenletzten HSG Nienburg seinen ersten Erfolg in fremder Halle zu holen.

Voriger Artikel
Zeigen Nienstädter verspätete Trotzreaktion?
Nächster Artikel
„Pokalheld“ Paker ist zufrieden

Handball. Die Tabelle lässt wenig Spielraum, der Gegner muss bezwungen werden. „Für nichts anderes fahren wir dahin“, erklärt HSG-Coach Olaf Keck. Nienburg verbucht 0:8-Punkte, die HSG 3:9, steht als Zehnter nur zwei Plätze vor den Gastgebern. Die HSG muss vor allem eine sichere, zupackende Abwehr stellen. Vermutlich wird Nienburg eine 3-2-1-Abwehr stellen, darauf hat Keck seine Mannschaft eingestellt. Der Coach muss auf Sabrina Drewes verzichten, der Kader sollte aber stark genug sein, um die Aufgabe zu lösen. Dieses Spiel hat richtungweisenden Charakter, die HSG hat es selbst in der Hand.

 Anwurf: Sa., 17.15 Uhr. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr