Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Ohne Böhm weiße Weste verteidigen

Handball Ohne Böhm weiße Weste verteidigen

Das wird eine echte Herausforderung: Frauen-Landesligist MTV Großenheidorn II hat den Tabellenführer DJK BW Hildesheim zu Gast. Wobei die Bezeichnung Tabellenführer zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison noch nicht viel aussagt.

Voriger Artikel
Noch Luft nach oben
Nächster Artikel
VfR wird klassisch ausgekontert
Quelle: dpa

Handball. Hildesheim hat vier Spiele absolviert und 6:2-Punkte erreicht. Die Oberliga-Reserve hat nach drei Spielen 4:2-Punkte, somit gibt es vor dem Spiel keine klare Rollenverteilung. Feste Vorsätze existieren aber schon: „Wir wollen unsere weiße Weste in eigener Halle behalten“, erklärt MTV-Trainerin Antje Evers.

 Bis auf die beruflich verhinderte Torfrau Ariane Böhm hat Evers den kompletten Kader an Bord. Hildesheim kommt als unbekannter Gegner in die Seeprovinz. Evers betont, dass es gerade in der ausgeglichen scheinenden Liga wichtig sei, viele Punkte rechtzeitig zu sammeln. „Gerade zu Hause“, unterstreicht die Trainerin.

 Und da stellt die Oberliga-Reserve durchaus eine Macht dar. Wenn die Seeprovinzlerinnen ihre gute Abwehr sofort ins Spiel bringen, wird es auch der aktuelle Tabellenführer aus Hildesheim sehr schwer haben. Anwurf: Sonnabend, 17 Uhr. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr