Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Phasenweise sehr gut

Handball / Landesliga +++ mit Video Phasenweise sehr gut

Ein paar Sekunden fehlten, um wenigstens ein Remis zu erreichen: Landesligist MTV Obernkirchen hat im letzten Spiel der Saison 2014/15 gegen die HSG Herrenhausen/Stöcken in eigener Halle 27:28 (15:13) verloren.

Ernestas Vaicys (rechts) verabschiedet sich von Mike Bezdicek. hga

Handball. Das Ergebnis vermittelt den Eindruck eines knapp verlaufenen Spiels. Diese Knappheit verursachte der von Mike Bezdicek trainierte MTV allerdings weitestgehend selbst, der Gastgeber führte lange Zeit. In der Summe waren es dann einfach zu viele Fehler teils einfacher Natur, die für die Niederlage sorgten. „Es waren die individuellen Fehler, das zieht sich wie ein roter Faden durch die ganze Saison“, resümierte Bezdicek sein letztes Spiel als verantwortlicher Trainer auf der Obernkirchener Bank.

Der Gastgeber führte zwischenzeitlich immer mal wieder mit drei Toren, so beim 8:5 (13.) und 18:15 (33.). MTV-Torhüter Lucas Wöpking unterstützte dabei seine Vorderleute mit einer hervorragenden Leistung. „Lucas ist bärenstark, er wird seinen Weg machen“, lobte Bezdicek seinen Torhüter. Das alles half aber wenig, weil Obernkirchen im Angriff regelmäßig zu nervös und überhastet spielte, den Ball per Fehlpass oder Fehlwurf verlor. Und so hielt der MTV den Gast im Spiel, beim 11:11 (25.) oder 21:21 (44.).

Die endgültige Wende im Spiel kam, als es ein erneuter Ballverlust im Aufbau des MTV dem Gast ermöglichte, den MTV 22:23 (48.) in Rückstand zu bringen. Martin Spitmann gelang das 25:25 (55.), Ernestas Vaicys erzielte zwei Minuten vor Spielende das 27:26. In der gleichen Minute verhängten die Unparteiischen gegen die MTV-Bank eine Zeitstrafe wegen eines Wechselfehlers. Herrenhausen glich aus und traf 20 Sekunden vor Spielende zum 28:27. Nach einer Auszeit hatte der MTV noch 18 Sekunden, vergab aber die Chance zum Ausgleich. „Phasenweise war es sehr gut. Es sind gute Jungs, die Saison hat Riesenspaß gemacht“, meinte Bezdicek.

MTV: Vaicys 10/5, Tonkunas 7/2, Spitmann 4, Backhaus 3, Peters 2, Karabyik 1.

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr