Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Projekt Titelverteidigung für Smitz

Reiten/ Dressur und Springen Projekt Titelverteidigung für Smitz

Heute ab 7.30 Uhr stehen die ersten Wertungsprüfungen im Titelkampf der Dressur- und Springreiter im Reiterstadion Hannover, Am Jagdstall 25, auf dem Zeitplan.

Voriger Artikel
Acht hundertstel Sekunden entscheiden über den Sieg
Nächster Artikel
Keck hat einen Wunsch

Dieter Smitz (TG Schaumburg).

Quelle: ye

von anke friedmann Reiten. Um zehn Einzeltitel und die Mannschaftsmeisterschaft im Landespferdesportverband Hannover wird bis Sonntag 17 Uhr geritten. Heute ab 7.30 Uhr heißt für Titelverteidiger Dieter Smitz (TG Schaumburg) im S-Zeitspringen*: Punktesammeln fürs Finale! Am Sonntag ab 14 Uhr im S-Springen** mit zwei Umläufen fällt die Entscheidung im Titelkampf der Springreiter. Eine Stunde zuvor absolvieren die Amazonen ihren ersten Umlauf im entscheidenden S-Springen*. Hier ist die Drittplatzierte des vergangenen Jahres Simone Smitz (TG Schaumbug) am Start. Nach dem 1. Umlauf der Herren treten die Amazonen zum entscheidenden 2. Umlauf an. Auch alle anderen Entscheidungen um die Einzeltitel der Ponyreiter, Junioren, Jungen Reiter und Senioren fallen am Sonntag.

 Die Entscheidung im Landesstandratenwettkampf, der Mannschaftsmeisterschaft fällt bereits morgen ab 13.45 Uhr. Mannschaftsdressur, Dressur, Springen und der abschließende Geländeritt um 18 Uhr stehen für die 20 jeweils sechsköpfigen Teams auf dem Zeitplan. Insgesamt gehen auf dem Vereinsgelände des RV Hannover 570 Reiter mit 1400 Pferden an den Start.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr