Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Punkten gegen den „Großen“

Bückeburg/Krankenhagen / Kreisliga-Vorschau Punkten gegen den „Großen“

Die 0:4-Pleite in Lauenau war ein Rückfall in alte Verhaltensmuster. Ohne Biss und Leidenschaft agierte der TSV Krankenhagen. Am Sonntag (1. Mai) empfängt der Tabellenvorletzte den Rangvierten VfL Bückeburg II.

Voriger Artikel
Hohn und Spott hagelt es für den Derby-Verlierer
Nächster Artikel
Ein Debakel verhindern

Kreisliga (seb). „Wir haben zu keiner Phase des Spiels an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen können. Jedem Spieler muss klar sein, dass nur über unbändigen Einsatzwillen der Klassenerhalt realisiert werden kann“, rüttelt Trainer Denis Reinhardt sein Team wach. Die Taktik gegen die VfL-Reserve sei ganz einfach: Ein Tor mehr erzielen als der Gegner. „Um aus dem Keller zu kommen, müssen wir auch einmal einen ‚Großen‘ schlagen“, fordert Reinhardt.

Die Bückeburger Reserve musste auf dem Weg zur Aufstiegsrelegation in Deckbergen einen herben Dämpfer verkraften. Fünf Punkte beträgt nach der Pleite nun schon der Rückstand auf den Tabellenzweiten TSV Hagenburg. Die Ausgangslage ist dann auch glasklar. Die Bückeburger Zweitvertretung muss die restlichen sechs Saisonspiele alle gewinnen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr