Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Punktspiele gestartet

Jugendhandball Punktspiele gestartet

Mit zwei Siegen und einer Niederlage startete der auf Landesebene spielende Nachwuchs der HSG Schaumburg Nord in die Punktspielserie.

Voriger Artikel
Rutke-Ausfall wiegt schwer
Nächster Artikel
Wehrmann siegt im Stechen
Quelle: Symbolfoto

Jugendhandball. A-Junioren weiblich Landesliga: HSV Nordstars – HSG Schaumburg Nord 24:38 (15:19).

Erst beim 0:4 wachte die HSG auf, glich beim 5:5 (9.) aus. Mit einer viel zu passiven Abwehr ging es zum 14:14 (23.), ehe die HSG zu ihrem Spiel fand und mit 19:15 in die Kabine ging. Ab dem 19:20 (36.) war Schluss mit lustig, daran änderte auch ein mit zwölf Zeitstrafen überhart spielender Gegner nichts mehr. Über 31:23 gelang der Auswärtssieg.

HSG: Rutetzki 6, Schindler 5, Reese 5, Engelhardt 5, Schwinn 5, Hinze 4, Bielzer 3, Renn 3, Markowski 2.

B-Junioren Verbandsliga: HSG Schaumburg Nord – SF Söhre 27:28 (13:13).

„Die haben in der Schlussphase cleverer gespielt“, meinte Coach Marvin Konopka zur knappen Heimpleite. Vor allem zu Beginn von Hälfte zwei schlief die HSG und geriet 19:22 in Rückstand. Dann gelangen fünf Tore in Folge zum 24:22. Aber die HSG machte den Sack nicht zu, nahm das 24:24 und führte 27:25 (57.). Eine aus HSG-Sicht fragwürdige Zeitstrafe nutzte der Gast, um das Spiel zu drehen und mit der Schlusssirene den Siegtreffer zu setzen.

HSG: Meier 6, Bergmann 5, Voges 4, Grimm 4, Hermann 4, Konopka 3, Könecke 1.

C-Junioren Oberliga: HSG Schaumburg Nord – HSG Barnstorf/Diepholz 30:16 (10:8).

Die HSG startete gegen das punktlose Tabellenschlusslicht nervös, einige technische Fehler im Angriff hielten den Gast im Spiel. Nach Umstellungen in der Halbzeit fand die HSG zu ihrem schnellen Spiel und gewann über 22:11 sicher. „Die Mannschaft ließ sich durch den nervösen Start nicht verunsichern“, sagte Coach Sebastian Stoyke.

HSG: Ahrens 7, Ritz 5, Bruns 5, Schmidt 3, Behrens 3, Könecke 3, Meyer 2, Knüttel 2. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr