Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
RV entzaubert

Basketball RV entzaubert

Nach Niederlagen am vergangenen Wochenende zeigten sich die beiden Schaumburger Bezirksklasse-Mannschaften stark verbessert. Die SG Rusbend/Bückeburg schlug überraschend deutlich den bislang ungeschlagenen Tabellenführer RV Hoya und der TuS Jahn Lindhorst siegte gegen TuS Syke.

Voriger Artikel
Umstellungen fruchten
Nächster Artikel
MTV Großenheidorn in Lauerstellung
Quelle: Symbolfoto

Basketball. Bezirksklasse Herren: SG Rusbend/Bückeburg – RV Hoya 90:63 (39:39).

Die SG begann das Spiel hoch konzentriert und startete mit einem 23:5-Lauf. Damit war nach acht Minuten eine Grundlage geschaffen. Der Tabellenführer zeigte sich aber nur wenig geschockt und arbeitete sich Punkt um Punkt wieder heran. Das zweite Viertel zeigte ein Spiel auf Augenhöhe. Der SG gelang es, den Gegner überwiegend vom Korb wegzuhalten und punktete durch Fast-Breaks. Der RV kam über schnelle, schöne Spielzüge immer wieder zu freien Würfen von Außen. Nach der Pause beherrschte die SG ihren Gegner und erspielte sich einen 18-Punkte-Vorsprung. Im Schlussviertel konnte die SG ruhig und routiniert den Vorsprung noch ausbauen und entzauberte den Tabellenführer.

SG: Trippel 32, Machazcka 19, Claes 18, Vucic 15, Götze 2, Nerlich 4.

TuS Jahn Lindhorst – TuS Syke 69:60 (40:28).

Wieder brachte das Schlussviertel beim TuS Sorgenfalten in die Gesichter. Nach einem überlegen geführten Spiel mit schönen Offensivaktionen lag der TuS vor Beginn des Schlussviertels mit 65:41 in Führung. Dann riss der Faden. Der Mannschaft gelang überhaupt nichts mehr. Im Angriff wurden die besten Möglichkeiten ausgelassen oder bereits im Aufbau vertändelt. Zum Glück reichte der große Vorsprung am Ende noch zu einem Sieg mit neun Punkten. Aber über das letzte Viertel sollte man sich in Lindhorst ernsthaft Gedanken machen.

TuS: Brenneke 16, Zach 16, Glaß 15, Strecker 12, Adam 4, Sädtler 4, Daus 2.

Jugend: U-19 wbl.: SG Rusbend/Bückeburg – TK Hannover 89:34; U-18 ml. SG Rusbend/Bückeburg – VfL Hameln 55:51; U-10: TuS Lindhorst – SC Langenhagen 50:53. rh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr