Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Reuther-Brüder sind konkurrenzlos

Schwimmen / Herbstschwimmen Reuther-Brüder sind konkurrenzlos

Eine gute Figur haben die Aktiven des SC Stadthagen und der Startgemeinschaft Schwimmen Bückeburg beim diesjährigen Herbstschwimmen in Barsinghausen abgegeben.

Voriger Artikel
TSV Hagenburg siegt als Team
Nächster Artikel
TV Bergkrug prallt gegen Betonwand
Quelle: Symbolfoto

Schwimmen. Aufseiten des SC Stadthagen schwammen die Brüder Arne und Tom Reuther erneut der Konkurrenz davon. Tom Reuther (Jahrgang 1999) gewann über 50 Meter Schmetterling, 50 Meter Rücken, 50 Meter Freistil, 100 Meter Schmetterling, 100 Meter Lagen und 100 Meter Freistil. Sein Bruder Arne (Jahrgang 2001) tat es ihm gleich in seiner Altersklasse über die Strecken 50 Meter Rücken, 50 Meter Freistil, 100 Meter Rücken, 100 Meter Lagen, 100 Meter Freistil und 50 Meter Schmetterling.

Weitere Stadthäger Medaillengewinner waren Eric Maaß, Adrian Lange, Stella Drechsel, Jana Katharina Herr, Lena Weimann, Aaron Blume und Kati Maaß. Die Bückeburger absolvierten mit neun Nachwuchsschwimmern insgesamt 34 Starts. Kimi Kramer (Jahrgang 2007) schwamm dabei im kindgerechten Abschnitt und holte sich über die 25-Meter-Strecken Brust, Rücken und Kraulen jeweils eine Goldmedaille. Niklas Steckel (Jahrgang 2004) benötigte über 50 Meter Freistil 0:39,09 Minuten und freute sich über die Silbermedaille.

Josy Kramer (Jahrgang 2004) durfte sich gleich dreimal auf den 100 -Meter-Strecken Rücken, Brust und Freistil über Gold freuen, ebenso über 50 Meter Schmetterling. Marko Hämmerling (Jahrgang 2005) errang über 50 Meter Rücken und 50 Meter Freistil jeweils Bronze. Über 50 Meter Brust erreichte er Silber. Über 100 Meter Brust und 100 Meter Freistil schwamm er jeweils zu Gold. jp

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr