Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ruwen Filus besucht den TuS

Tischtennis Ruwen Filus besucht den TuS

Der deutsche Vizemeister Ruwen Filus hat während eines Osterbesuchs bei seinen Eltern in Niedernwöhren bei den Vereinsmeisterschaften des TuS zugeschaut.

Voriger Artikel
Auf Biegen und Brechen
Nächster Artikel
LSV geht mit 24 Piloten an den Start

Ruwen Filus (Zweiter von links), schaut bei den Niedernwöhrener Vereinsmeisterschaften vorbei. 

Quelle: pr.

Tischtennis.  Florian Bär hat trotz des prominenten Besuchs die Nerven behalten und sich den Titel als Niedernwöhrener Vereinsmeister gesichert.

Seit über 40 Jahren werden die Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des TuS Niedernwöhren am Ostersonnabend ausgespielt. Nach spannenden Gruppenspielen standen nach drei-stündiger Spielzeit die Halbfinalisten fest. Dabei qualifizierten sich Robert Ehrlich mit 3:1 Sätzen gegen Marc Stadtländer und Bär mit 3:0 Sätzen gegen Heinz-Jürgen Hohmeier für das Finale, das Bär nach spannendem Verlauf mit 3:1 Sätzen gewann. Für Bär, der aktuellen Nummer eins der Niedernwöhrener ersten Mannschaft, war es nach zahlreichen Versuchen der erste Titel bei der Vereinsmeisterschaft.

Der ehemalige Niedernwöhrener Filus spielt zurzeit das beste und erfolgreichste Tischtennis seiner Laufbahn. Der deutsche Nationalspieler wurde vor wenigen Wochen erstmalig deutscher Vizemeister und musste sich im Endspiel nur Timo Boll geschlagen geben, wobei ihm zwischenzeitlich sogar eine 2:1-Satzführung gelang. Bei den German Open erreichte Filus das Viertelfinale, unterlag dort seinem Weggefährten und aktuellem Europameister Dimitri Ovtcharov denkbar knapp. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr