Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
SCR patzt in Kirchdorf

Fußball SCR patzt in Kirchdorf

Lag es an der ungewöhnlichen Anstoßzeit, am Kunstrasen oder an den 600 Zuschauern anlässlich dörflicher Festivitäten? Der bislang erfolglose Aufsteiger TSV Kirchdorf holte am Sonnabend zur Sportschau-Zeit gegen den SC Rinteln seine ersten Punkte.

Voriger Artikel
TSV Eintracht Bückeberge überrascht auch den FC Hevesen
Nächster Artikel
Huntemann erlegt Ex-Klub
Quelle: dpa

Fußball. Der 2:1-Sieg war hochverdient, obwohl die Weserstädter eine erfahrene Mannschaft ins Rennen schickten und diesmal keine A-Jugendspieler dabei waren.

 Aber der SCR kam insbesondere in der ersten Halbzeit mit dem kleinen Kunstrasenplatz überhaupt nicht klar und musste sich von der euphorisierten und angeheiterten Kirchdorfer Fangemeinde einiges anhören. „Es war beleidigend“, fand Rintelns Sprecher Dieter Merchel.

 Was allerdings keine Erklärung für die schwache Leistung der Gäste in der ersten Halbzeit war. Der total dominierende TSV Kirchdorf hätte schon zur Pause deutlich führen müssen. Rinteln blieb ohne Torchance und war zweikampfschwach. Nach dem Wechsel heizten die Platzherren mit zwei Toren die Stimmung kräftig an. Jan-Erik Berkenkamp erzielte das überfällige 1:0 (48.). Fabian Krüger erhöhte mit einem Nachschuss aus fünf Metern auf 2:0 (76.).

 Die Rintelner wurden erst wach, als Alexander Rogowski mit einem Kopfball in der 82. Minute auf 2:1 verkürzte. Die Gäste drückten in den letzten Minuten auf den Ausgleich, waren aber häufig zu übereifrig.

SC: Willers, Yannik Walter, Liridon Mustafa (46. Azman), Grujic (64. Gök), Florim Mustafa, Ivo Walter, Rogowski, Wittek, Kurka, Akkus (78. Dirks), Fichtner. jö

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr