Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
SG Beeke-Schauenstein fällt zurück

Schießen SG Beeke-Schauenstein fällt zurück

Im letzten Wettkampf der Bezirksliga Deister-Weser hat es die SG Beeke-Schauenstein noch einmal erwischt. Norbert Stuckenberg, Jörg Helle und Ingo Thuns-Braeuer kassierten gegen den neuen Spitzenreiter SV Ohr eine 1:2-Niederlage.

Voriger Artikel
Der erste Sieg
Nächster Artikel
Klasse Einstand

Schießen. Lediglich Thuns-Braeuer siegte nach Ringgleichheit im Stechen mit 10,0 zu 9,3. Damit rutschte die SG auf den dritten Tabellenplatz ab.

Der SB Stadthagen gewann das letzte Schießen gegen KKSV Schulenburg III mit 2:1. Wilfried Schliebs und Margarete Knopf holten die Punkte in ihren Duellen. Harald Elsner verlor knapp mit nur einem Ring Unterschied. Der Schützenbund belegte in der Tabelle den vierten Platz.

Der Rusbender SV siegte zum Abschluss mit 2:1 gegen den SV Nordgoltern und verbesserte sich damit auf den zweiten Rang. Am Ende lag das Spitzentrio mit jeweils zehn Punkten in der Tabelle gleichauf. Die Einzelpunkte gaben den Ausschlag zugunsten des SV Ohr.

Der SV Wiedensahl beendete die Saison als Schlusslicht. Auch im letzten Wettkampf kassierten die SVW-Auflageschützen eine 1:2-Niederlage gegen Bad Münder 07. red

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr