Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
SV Hohnhorst behauptet Spitze

SCHIESSEN SV Hohnhorst behauptet Spitze

Im zweiten Durchgang des Rundenwettkampfes Kleinkaliber-liegend in der Bezirksliga Deister-Weser hat der SV Hohnhorst mit Ina Waßmann, Jan-Oliver Waßmann und Miriam Röbbecke keine Schwäche gezeigt und behauptete die Tabellenspitze vor der Zweitvertretung des SB Stadthagen.

Voriger Artikel
Harmening als Punktegarant
Nächster Artikel
Top-Platzierungen für Schaumburger Reiter

SCHIESSEN. Stark verbessert präsentierte sich der SV Welsede in der Besetzung Michael Steding, Dietmar Bekedorf und Thorsten Frommknecht. Das Trio schoss mit 1725 Ringen das beste Ergebnis der zweiten Runde. Damit rückte der SVW auf den dritten Tabellenplatz vor. In der Einzelwertung führt Ina Waßmann (SV Hohnhorst) mit 1170 Ringen vor dem Stadthäger Detlev Bruns. mit 1158 Ringen.

 Die Ergebnisse: Mannschaft: 1. SV Hohnhorst (1723/3439), 2. SB Stadthagen II (1714/ 3425), 3. SV Welsede (1725/ 3410), 4. SGi Hameln (1714/ 3391), 5. SV Echtorf (1683/ 3371), 6. SV Ohr (1797/3371), 7. SV Afferde (1696/3367), 8. SV Nordgoltern (1665/3366), 9. SV Liekwegen (1691/3356), 10. SV Berenbusch-Nordholz (1694/3346), 11. SV Bückeburg (1671/3304), 12. SV Loccum (1626/3244). seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs. Über das Aktuelleste in den Ligen berichtet für euch Buzzer-Reporterin Jacky Wynes im Video-Interview. mehr