Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Schulte trifft vom Kreis

Handball Schulte trifft vom Kreis

Zwei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg hat die Reserve der HSG Fuhlen-Hessisch Oldendorf in der Herren-Regionsoberliga eingesackt. Gegen den SV Alfeld II gab es einen ungefährdeten 33:26 (17:14)-Erfolg.

Voriger Artikel
Gigantentreffen
Nächster Artikel
Ramunis mit Auge
Quelle: Symbolfoto

Handball. Bis zur Halbzeit konnten die Gäste noch mithalten. „Dann haben wir uns auf die zweite Hälfte richtig eingeschworen und den Deckel drauf gemacht“, freute sich HSG-Trainer Bernd Fichtner über einen starken zweiten Durchgang. Die 17:14-Pausenführung bauten die Gastgeber über 23:19 auf 29:24 aus. Da war die Messe zugunsten der HSG gelesen. „Simon Schulte machte am Kreis ein super Spiel. Auch die Deckung griff beherzt zu“, lobte Fichtner.

HSG II: Uhe 8, Schulte 5, Weidemann 4, Priebe 4, Völkel 3, Handke 2, Köhnen 2, Waltemathe 2, Huxhagen 1, Tannhäuser 1. seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr