Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Schwere Pflichtaufgabe

MTV Obernkirchen benötigt Sieg gegen Garbsener SC Schwere Pflichtaufgabe

In eigener Halle kann Landesligist MTV Obernkirchen im Spiel gegen den Aufsteiger Garbsener SC einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt machen.

Voriger Artikel
Die Luft wird immer dünner
Nächster Artikel
Einfachstes Spiel der Rückrunde

Im Kampf gegen den Abstieg setzt der MTV Obernkirchen auf einen formstarken Ernestas Vaicys (rechts).

Quelle: hga

Handball. „Wir sind uns bewusst, um was es geht“, erklärt MTV-Coach Mike Bezdicek. Nach dem Punktgewinn beim 23:23 am vergangenen Wochenende beim HV Barsinghausen II sortiert sich der MTV auf Rang zehn ein. Garbsen kommt als Zwölfter, schwer in Abstiegsgefahr und nur drei Minuspunkte schlechter gestellt als der Gastgeber. Ein Vier-Punkte-Spiel für beide Mannschaften, vor allem Obernkirchen hat die Chance, sich durch einen Heimsieg richtig Luft zu verschaffen.

 Bezdicek steht der volle Kader zur Verfügung. Der Coach erwartet die Wiederholung der Leistung aus dem Spiel in Barsinghausen. „Es ist ein Heimspiel und Pflichtaufgabe“, sagt Bezdicek. Seine Mannschaft hat sich langsam gesteigert, belohnte sich aber zu wenig für gute Leistungen. Das soll gegen Garbsen nicht passieren, in eigener Halle will der MTV von Beginn an das Geschehen bestimmen.

 Anwurf: So., 17 Uhr. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr