Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Schweren Brocken stemmen

Handball Schweren Brocken stemmen

Das scheint fast aussichtslos: Landesligist MTV Obernkirchen hat rein tabellarisch betrachtet selbst in eigener Halle gegen den Tabellenführer SF Söhre nur geringe Außenseiterchancen.

Voriger Artikel
Schwierige Aufgabe
Nächster Artikel
Suche nach Konstanz
Quelle: dpa (Symbolbild)

Handball. Es bedarf schon einer gewaltigen Leistungssteigerung, und zwar in allen Bereichen, um den Sportfreunden ein Bein zu stellen. Während der Ligaprimus am vergangenen Wochenende den Garbsener SC mit 42:29 auseinandernahm, kassierte der MTV in Stadtoldendorf beim 26:36 eine herbe Klatsche.

 „Der Wille, alles möglich zu machen, ist da, die Mannschaft weiß, dass da ein schwerer Brocken kommt“, erklärt Cotrainer Giovanni Di Noto. Gegen Söhre muss eine mehr als deutliche Steigerung in Sachen Konzentration kommen, oder es wartet eine bittere Erfahrung auf die Obernkirchener. Der Gast hat den mit weitem Abstand besten Angriff der Liga.

 Der MTV will aus einer sicheren Abwehr heraus das Selbstvertrauen für die nötigen Tore holen und so auch die Fans hinter sich bringen. „Hoffentlich ist den Jungs das nach dem Anpfiff in den Köpfen noch präsent und sie rufen ihre Leistung ab“, sagt Di Noto.

 Anwurf: So., 17 Uhr. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr