Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Seeprovinzlerinnen können Tempo nicht mitgehen

Handball Seeprovinzlerinnen können Tempo nicht mitgehen

Frauen-Landesligist MTV Großenheidorn hat das Duell zweier Absteiger aus der Oberliga verloren. Gegen den TuS Altwarmbüchen gab es zum Saisonstart eine 20:26 (12:11)-Heimniederlage.

Voriger Artikel
Genialer André Gehrke
Nächster Artikel
Daniel Burk schmeißt hin
Quelle: dpa

„Ich weiß, woran wir arbeiten müssen“, erklärte MTV-Trainerin Karina Heinze. Das betrifft vor allem die Absprachen in der Abwehr, da sorgten Abstimmungsprobleme für Schwierigkeiten. Allein sechs Pfostentreffer sorgten, als die Seeprovinzlerinnen auf 16:17 heran waren, für vier schnelle Gegentore zum 16:21, das war dann zu viel, um das Spiel noch zu drehen.

Beim 0:4 hatte der Gastgeber bereits die Anfangsphase komplett verschlafen. Aber die Seeprovinzlerinnen kamen in Fahrt und glichen beim 8:8 erstmals aus. „Wir haben uns ran gekämpft“, konstatierte Heinze eine gute Einstellung. Es folgten wechselseitige Führungen, ehe eine Verletzung für einen Bruch im MTV-Spiel sorgte. Torhüterin Larissa Gieselmann musste minutenlang behandelt werden.

Da keine Ersatztorhüterin zur Verfügung stand, rief Heinze per Telefon die A-Juniorin Kira Kloppenburg in die Halle, die zuvor schon bei der Reserve im Tor stand. In der Schlussphase der zweiten Hälfte waren es dann die vielen jungen Gästespielerinnen, die mit hohem Tempo den MTV niederhielten. „Die haben uns das Genick gebrochen“, meinte Heinze.

MTV: F. Battermann 5, Siegesmund 4, J. Battermann 3, Lindsay 3, Rindfleisch 3, M. Meyer 1, Geiger 1. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr