Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Siegesmund erstmals auf der Bank

Handball Siegesmund erstmals auf der Bank

Beim Gastspiel des Oberligisten MTV Großenheidorn in Hameln wird heute zum ersten Mal der neue Coach Marc Siegesmund auf der Bank sitzen.

Voriger Artikel
Es geht aufwärts
Nächster Artikel
Spitzenspiel in der List
Quelle: Symbolfoto (dpa)

Handball. Oberliga: VfL Hameln – MTV Großenheidorn (Sa., 19.15 Uhr):

Einfach wird das nicht, denn Hameln verweist zu Recht gern darauf, mit 221 Gegentoren die mit Abstand beste Abwehr der Liga auf dem Parkett zu haben. Vom Angriff wird weniger gesprochen, denn der gehört zu den schwächsten der Liga. Damit steht die Aufgabe der Seeprovinzler fest: Diese Abwehr muss geknackt werden, da hilft alles nichts. Dazu steht Siegesmund bis auf eine Ausnahme der gesamte Kader zur Verfügung. Torhüter Rene Schröpfer wird fehlen, dafür steht Lars Wagner bereit. Jonathan Semisch wird nach abgesessener Rot-Sperre den Rückraum verstärken. „Das wird ein harter Ritt, sie haben eine Bomben-Abwehr“, meint Betreuer Thomas Zumbrock.

HSG Plesse-Hardenberg – HSG Schaumburg Nord (So., 17 Uhr):

Der Gastgeber spielt als Aufsteiger bislang eine hervorragende Saison. Am vergangenen Wochenende holte Plesse zwei Spiele nach, bestritt beide erfolgreich und liegt mit jetzt 15:7 Punkten vier Zähler hinter dem Spitzenreiter Northeimer HC. Die von Sebastian Reichardt erreichte in eigener Halle den Einzug ins Final Four des HVN-Pokals. In der Tabelle rangiert der Gast mit 8:12-Punkten auf Rang elf.

„Eine erfahrene Truppe und herausfordernde Aufgabe“, charakterisiert Reichardt den Gegner. Dazu gehören Namen wie Torhüter Christian Wedemeyer oder Christian Brand im Rückraum. Man dürfe dem Gegner keinen entscheidenden Lauf erlauben, so der Coach, der Schwächephasen vermeiden will. Im Angriff benötigen die Gäste eine stabile Leistung, um die gefürchteten Tempogegenstöße zu vermeiden.  hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr