Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Siegtreffer von Krisiunaite

Handball Siegtreffer von Krisiunaite

Stück für Stück kommen sie dem Mittelfeld näher: Frauen-Landesligist MTV Auhagen hat bei der HSG Laatzen-Rethen einen 23:22 (13:10)-Auswärtssieg eingefahren.

Voriger Artikel
MTV Großenheidorn kämpft HSG Nienburg nieder
Nächster Artikel
MTVO zahlt Lehrgeld
Quelle: dpa

Handball. „Es war kein ansehnliches Spiel, aber wir haben mit guter kämpferischer Leistung verdient gewonnen“, erklärte MTV-Coach Wolfgang Eichner. Zunächst wurde der Laatzener Zeitnehmer kurz nach Spielbeginn von den Schiedsrichtern ausgetauscht. Er hatte die Anweisungen zum Anhalten der Zeit nicht befolgt. Bis zum 6:6 passierte nicht so wirklich viel. Dann setzte sich Auhagen auf 10:7 ab, ging mit einer 13:10-Führung in die Halbzeitpause. In Hälfte zwei begann Laatzen gut, war die bessere Mannschaft, glich zum 13:13 aus. Der Gast steckte nicht zurück, die Schlussphase war spannend. Nicole Sonntag erzielte das 22:22 (57.), dann fing Vilija Krisiunaite einen Ball ab und schloss einen Tempogegenstoß erfolgreich zum 23:22-Erfolg ab.

>> MTV: Hoheisel 8, Sonntag 6, Wiese 3, Krisiunaite 3, Beigang 1, Lampe 1, Moses 1. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr