Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Silber für Hammerwurf-Duo

Leichtathletik Silber für Hammerwurf-Duo

Einen gelungenen Saisoneinstieg mit zwei Silbermedaillen hat die kleine Hammerwurfgruppe des VfR Evesen bei den Norddeutschen Winterwurfmeisterschaften in Berlin-Hohenschönhausen verzeichnet.

Voriger Artikel
Ruhige Hand und sicheres Auge
Nächster Artikel
Vorverkauf beginnt

Holen Silber: Marcel Weidlich (links) und Sören Klose.

Quelle: pr.

Leichtathletik. Stärkster Gegner von Sören Klose im ersten Jahr der Altersklasse U 16 war der ein Jahr ältere Raphael Winkelvoss aus Einbeck. Im dritten Versuch übernahm Winkelvoss mit 57,79 Metern (vier Kilogramm Hammer) die Führung von Klose, der bis dahin mit 56,11 Metern vorne lag. Der Eveser verbesserte sich mit seinem vierten Versuch auf 56,84 Metern. Mit dieser Weite holte er sich die Silbermedaille und verbesserte seinen Kreisrekord um 5,84 Meter.

Marcel Weidlich kämpfte gegen Vorjahressieger Peter Huber aus Lübeck um den Sieg. Mit dem 7,26 Kilogramm schweren Hammer lag Weidlich bis zum fünften Durchgang mit einer Weite von 50,44 Metern in Führung. Dann gelang Huber der Konter. Mit 50,99 und 51,51 Metern sicherte sich der Lübecker den Sieg.

Trainerin Karin Münchow war mit den Leistungen des Duos sehr zufrieden. „Eine Besonderheit war das Werfen aus einem Wurfhaus. Das sind unsere Hammerwerfer eigentlich nicht gewohnt. Das haben sie aber mit Bravour gemeistert“, freut sich Münchow über die starken Leistungen. seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr