Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Silbermedaille für SC Rodenberg

Schießen/ Landesmeisterschaften Silbermedaille für SC Rodenberg

Bei den Landesmeisterschaften des Niedersächsischen Sportschützenverbandes zeigten sich die Schützen und Schützinnen des KSV Schaumburg auch in weiteren Wettkämpfen in guter Form.

Im Wettkampf KK–Auflage 50 Meter der Senioren A schossen Ehrhard Wehrhahn, Heinz Bergmeier und Hans-Heinrich Schirmer vom SC Rodenberg 870 Ringe und gewannen damit die Silbermedaille. Heinz Bergmeier schaffte 293 Ringe und landete damit auf dem fünften Rang der Einzelwertung.

 In der Seniorenklasse C dieses Wettbewerbs erzielte Norbert Stuckenberg von der SG Beeke-Schauenstein291 Ringe und wurde mit der Bronzemedaille belohnt.

 In der Disziplin KK–Auflage 100 Meter konnte sich nur die Seniorin C Annemarie Reschel vom SV Bückeburg mit dem achten Platz in der Top-Ten-Liste platzieren.

 Mit dem Wettkampf KK Freie Waffe in der Schützenklasse setzte der SC Rodenberg seine Erfolgsserie fort. Mike Behne , Dennis Pirags und Mike Altenburg schossen in diesem 120-Schuss-Programm insgesamt 3156 Ringe. Damit erreichten sie den fünften Platz. In der Einzelwertung verfehlte Mike Behne mit seinen 1102 Ringen nur knapp die Liste der ersten zehn Schützen.

 Auch im KK-Liegendkampf platzierten sich Schützen des Kreisverbandes im sogenannten Vorderfeld. So verfehlten Hans-Joachim Thiemann, Dieter Raulfs und Günter Fortak vom SV Bückeburg in der Altersklasse mit ihrem vierten Rang nur ganz knapp einen Podestplatz.

 Simone Bukovsky, Kezia Lange und Nadine Wilsdorf vom Schützenbund Stadthagen erkämpften sich in der Damenklasse einen fünften Rang. Ehrhard Wehrhahn, Heinz Bergmeier und Hans-Heinrich Schirmer vom SV Lüdersfeld belegten mit 1716 Ringen einen guten sechsten Platz. Im Einzelwettbewerb wurde Erhard Wehrhahn mit 582 Ringen Siebter, während Hans-Joachim Thiemann aus Bückeburg mit der gleichen Ringzahl auf Nummer neun und in der Seniorinnenklasse Karin Milde vom SV Liekwegen auf Platz acht gesetzt wurde.

 Mit 833 Ringen konnten sich Hans-Heinrich Schirmer, Heinz Bergmeier und Gerd Grädener die Bronzemedaille in der Disziplin KK-100 Meter erkämpfen. Ralf Zimmer vom SB Stadthagen belegte in der Einzelwertung der Altersklasse Platz acht, Gerd Grädener vom SC Rodenberg Platz zehn und Lydia Melcher aus Hohnhorst Platz sechs. Hans-Heinrich Schirmer vom SC Rodenberg verfehlte knapp den Bronzepodestplatz.eve

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr