Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Smitz scheitert im Stechen

Reiten Smitz scheitert im Stechen

Die Springprüfung der Klasse S* im Rahmen von Reitsport a la Carte im Stadthäger Heiner-Schoof-Stadion war im Stechen eine enge Entscheidung.

Voriger Artikel
Historischer Tiefstand
Nächster Artikel
Ein Zeichen setzen

Dieter Smitz von der TG Schaumburg erreicht im Großen Preis von Stadthagen auf Dollar Cash den dritten Platz. 

Quelle: fwi

Reiten. Gewonnen hat Ronald Sandbrink vom RFV Päse, der auf Diego mit 33,52 Sekunden schneller war als die Konkurrenten Tim Rethemeier aus Vlotho auf Zeta (34,06) und Dieter Smitz von der TG Schaumburg auf Dollar Cash (35,26). Die Konkurrenten blieben in den Umläufen fehlerfrei. Smitz belegte mit Nemo und Donald noch die Plätze vier und neun. Aus Sicht des Veranstalters war das Abschneiden des jüngsten Teilnehmers Niclas Baule erfreulich, der auf Quinaro den sechsten Platz erreichte und noch in diversen anderen Wettbewerben erfolgreich war. So gewann der Youngster eine Stilspringprüfung Klasse M und wurde Sieger in der Qualifikation zum Hermann-Schridde-Gedächtnispokal, einer Serie zur Förderung junger Springreitertalente. Auch Baules Schwester Jessica sammelte viele Schleifen, wurde unter anderem in der Altersklasse Reiter Kreismeisterin.

Das Stadthäger Reitsport-Event erfüllte die Erwartungen nicht nur aus sportlicher Sicht. Mehr als 1800 Nennungen stellten das Organisationsteam um Norbert Wilkening und Annika Doering vom veranstaltenden RZuFV Stadthagen vor eine logistische Herausforderung. „Es war ein enger Zeitplan, aber es hat alles gut geklappt“, sagte Doering. Vor allem die hohe Starterfüllung sei ein gutes Zeichen, so die Sportwartin. „Wir haben uns viel Mühe gegeben und die Reiter haben uns gelobt. Ich denke, es hat positive Veränderungen gegeben, so die 33-Jährige.

Ergebnisse Schaumburger Reiter: Springpferdeprüfung Kl. A*: 3. Tom Schewe (RZuFV Stadthagen) auf Djiwalou, 7.90. Springpferdeprüfung Kl. L: Fritjof Ziemer (RZuFV Stadthagen) auf Laslo, 7.40. Springpferdeprüfung Kl. L: 2. Simone Smitz (TG Schaumburg) auf Chakira, 8.10. Stilspringprüfung Kl. A: 3. Brigitte Koller (RZuFV Stadthagen) auf Que Linda, 7.40.

Stilspringprüfung Kl. A*: 1. Madeleine Grobosch (Ländl. RV Lindhorst) auf Mir doch egal, 8.20; 2. Madeleine Grobosch auf C’est Piri K 8.00. Springprüfung Kl. A**: 1. Gerrit Christian Stahlhut (RZuFV Stadthagen) auf Quintana. Springprüfung Kl. A**: 1. Madeleine Grobosch (Ländl. RV Lindhorst) auf Mir doch egal, 0.00/44.66; 2. Lea Klabunde (RFV Auetal) auf Hermann G 0.00/49.46. 7/2 Springprüfung Kl. A**: 2. Alessia Joelyne Zuzak (TG Schaumburg) auf Qnuut Junior 0.00 / 45.52. Springprüfung Kl. L: 1. Jessica Baule (RZuFV Stadthagen) auf Candid 11, 0.00/39.98.

Stilspringprüfung Kl. L: 1. Jessica Baule (RZuFV Stadthagen) auf Quinny 2, 7.80; 2. Carolin Matschurat (Ländl. RV Lindhorst) auf Heartbreaker, 7.70; 2. Madeleine Grobosch (Lüdersfeld/Ländl. RV Lindhorst) auf Mir doch egal, 7.70. Stilspringprüfung Kl. L: 1. Constanze Schewe, (RZuFV Stadthagen) auf Quiara F, 8.30; 2. Anneke Wilharm (TG Schaumburg) auf Paulin, 8.10.

Stilspringprüfung Kl. M* mit Standardanforderungen: 1. Niclas Baule auf Quinaro, 8.60; 2. Jacqueline Grobosch (Ländl. RV Lindhorst) auf Crazy coca cola, 8.20; 3. Celina Niedenzu (TG Schaumburg) auf Donna-Bella, 8.10. Springprüfung Kl. M*: 3. Jessica Baule (RZuFV Stadthagen) auf Quinny, 0.00/50.87. Springprüfung Kl. M*: 1. Fabian Baust (RZuFV Stadthagen) auf Catoka 0.00/49.13; 3. Simone Smitz (TG Schaumburg) auf Cloud-Zora, 0.00/51.97. Springprüfung Kl. M**: 3. Dieter Smitz (TG Schaumburg) auf Donald, 0.00/57.98.

Springprüfung Kl. M**: 1. Dieter Smitz (TG Schaumburg) auf Vincenz, 0.00/56.00; 3. Fabian Baust (RZuFV Stadthagen) auf Catoka, 0.00/58.95. Springprüfung Kl. S*: 1. Carsten Biermann (RFV Nienburg) auf Cancela, 0.00/60.15; 2. Dieter Smitz auf Donald, 0.00 / 63.10, 3. Ronald Sandbrink (RFV Päse) auf Diego, 0.00/64.09. Springprüfung Kl. S m. St.*: 1. Ronald Sandbrink (RFV Päse) auf Diego, 0.00/33.52; 2. Tim Rethemeier (RFV Fridericus Rex Valdorf) auf Zeta, 0.00/34.06; 3. Dieter Smitz (TG Schaumburg) auf Dollar Cash, 0.00/35.26.

Stilspring-WB: 1. Celine Depner (RZuFV Stadthagen) auf Capries 7.60; 2. Luzie Schön (RFV Rinteln) auf Amandos, 7.40; 3. Lin Sophie Peresin (RV Bückeburg-Meinsen) auf Crystallstern, 7.30. Standard-Spring-WB: 2. Celine Depner (RZuFV Stadthagen) auf Capries 0.00/38.00; 3. Lara-Joy Kutkowski (RV Bückeburg-Meinsen) auf Aymie, 0.00/ 38.32.

Spingreiter-WB: 1. Joe Ann Bellersen (RZuFV Stadthagen) auf Leonie 7.80; 2. Larissa Knau (RV Bückeburg-Meinsen) auf Peppina, 7.70.

Reitpferdeprüfung: 2. Isabell Nowak (RZuFV Stadthagen) auf Fürstin H.B., 7.70; 3. Isabell Nowak (RZuFV Stadthagen) auf Fame of Hope 7.30. Dressurpferdeprfg. Kl. A: 1. Kristina Stroh (Ländl. RV Lindhorst) auf Sonnentanz, 7.80; 2. Katrin Berning (TG Schaumburg) auf First Lady, 7.60; 3. Isabell Nowak (RZuFV Stadthagen) auf Fürstin H.B., 7.50.

Dressurprüfung Kl. A*: 2. Rabea Deseniß (RZuFV Stadthagen) auf Die feine Lady Di, 7.40. Dressurprüfung Kl. A*: 3. Vanessa Koch (TG Schaumburg) auf Conteurs Lady Letitia, 7.30. Dressurprüfung Kl. A*: 1. Kristina Stroh (Ländl. RV Lindhorst) auf Sonnentanz, 7.60; 3. Nele Doering (RZuFV Stadthagen) auf Crash Boom Bang, 7.30. Dressurprfg. Kl. L*-Tr.: 3. Jule Tietje Harders (Ländl. RV Lindhorst) auf Nero, 7.20. Dressurprfg. Kl. L*- Kandare: 2. Jule Tietje Harders auf Nero, 7.80. Dressur-WB: Berenike Seland (RZuFV Stadthagen) auf Valery, 7.80. Dressurreiter-WB: 2. Charlotta Dierssen (RV Bückeburg-Meinsen) auf Catch Me, 7.80; 3. Alexa Rischer (RFV Rinteln) auf Snowflake, 7.70. Reiter-WB: 2. Alexa Rischer (RFV Rinteln) auf Snowflake, 7.60. Reiter-WB: Emily Sanal (RFV Rinteln) auf Night Trouble, 7.60. Führzügel-WB: 3. Liv Utpott (RZuFV Stadthagen) auf Leonie, 7.00. Führzügel-WB: 1. Carlotta Nowak (RZuFV Stadthagen) auf Mini, 7.20. Jump & Drive: 2. Madeleine Grobosch (Ländl. RV Lindhorst) auf Mir doch egal, 0.00/147.83. uk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs. Über das Aktuelleste in den Ligen berichtet für euch Buzzer-Reporterin Jacky Wynes im Video-Interview. mehr