Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Souveräne Vorstellung

Handball Souveräne Vorstellung

Das ist ein Spaziergang für die HSG Exten-Rinteln gewesen. In der Frauen-Regionsoberliga siegte der Tabellenfünfte gegen den TV Bodenwerder mit 21:12 (13:4).

Voriger Artikel
Konditionelle Mängel
Nächster Artikel
„Es hat knack gemacht“

Handball. Die Grundlage legte das Team von Trainer Saulius Tonkunas in der ersten Halbzeit. „Wir haben in Durchgang eins richtig klasse gespielt“, freute sich der Litauer. Von Beginn zeigte die HSG eine hoch konzentrierte Leistung. Die Deckung arbeitete hervorragend, Sarah Benckendorff im Tor war kaum zu bezwingen. Erst nach fast acht Minuten trafen die Gäste zum 5:1-Zwischenstand. Der HSG-Express war nicht zu stoppen. Exten erhöhte auf 10:1 (15.) und lag zur Pause mit 13:4 in Führung. In Hälfte zwei wechselte Tonkunas munter durch. Jede Spielerin bekam ausreichend Spielanteile. Die HSG schaukelte das Match locker mit 21:12 nach Hause. Da machten auch die acht verworfenen Siebenmeter nichts aus. „Das war eine souveräne Vorstellung“, so Tonkunas. HSG:

 Brzezinska 4, Ciezei 4, Gbur 1, Timm 2, Voß 2, Esche 6, Pawel 2. seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr