Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Spitzenreiter ist zu stark

Tennis / Landesliga Spitzenreiter ist zu stark

Die Herren 30 von RW Rinteln kassierten in der Landesliga beim Spitzenreiter TG Hannover eine 2:4-Niederlage. Landesliga-Herren 30: TG Hannover – RW Rinteln 4:2.

Voriger Artikel
Mädchen in der Überzahl
Nächster Artikel
„Alles fühlt sich nach Winter an“

Tennis. Die Niederlage beim Tabellenführer war keine Überraschung. Nach dieser Pleite sind natürlich auch die leisen Hoffnungen verflogen, vielleicht mit den Herren 30 die Oberliga zu erreichen. Erneut wurden die Doppel nicht ausgetragen, was sich offensichtlich einzubürgern scheint.

Die Ergebnisse: Erik Pawellek – Lars-Uwe Hofmeister 6:3/6:2, Stefan Remmert – Christoph Kalbe 6:4/6:4, Sven Halfmann – Thomas Kolbe 5:7/2:6, Felix Hesse – Holger Schunke 6:2/6:0. Pawellek/Hesse – Hofmeister/Kalbe 6:0/6:0 (Rinteln nicht angetreten), Remmert/Halfmann – Kolbe/Schunke 0:6/0:6 (Hannover nicht angetreten). Landesliga-Herren 40: SG Rodenberg – TC Altenberg-Erika 5:1.

Der gastgebende Tabellenzweite war den Gästen aus der Ems-Region deutlich überlegen, denn diese traten nur mit drei Spielern an. Der zweite Tabellenplatz wurde gefestigt, die Staffelmeisterschaft dürfte jedoch für Osnabrück reserviert sein.

Die Ergebnisse: Mark Funke – Torsten Weitzel 4:6/4:6, Andre Lutz – Klaus Bruno 7:6/6:3, Marc Bauer – Hermann-Josef Steffens 6:3/6:1, Christian Weigt 6:0/6:0 (Altenberg nicht angetreten). Lotz/Weigt – Weitzel/Bruno 4:6/6:1/11:9, Lutz/Bauer 6:0/6:0 (Altenburg nicht angetreten). Verbandsliga-Herren 30: Bückeburger TV II – TSV Rethen 1:5.

Als in den Einzeln beide Match-Tie-Break-Spiele verloren wurden, war die Niederlage der Bückeburger bereits vorgezeichnet. Die Gastgeber sind nun auf einen Abstiegsplatz abgerutscht und müssen um den Klassenerhalt schwer kämpfen.

Die Ergebnisse: Niels Busche – Ralf Stanitzek, Robin Beuthan – Simon Schreyer 6:2/1:6/7:10, Utz Rippe – Dominik Tees 4:6/7:5/9:11, Markus Spier – Björn Matlach 6:3/6:3. Busche/Rippe – Stanitzek/Schreyer 1:6/4:6, Beuthan/Spier – Tees/Matlach 1:6/4:6.nem

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr