Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Sportschnipseö vom 5. Februar

Football und Fußball Sportschnipseö vom 5. Februar

Football: Die Schaumburg Rangers bereiten sich derzeit auf den Start der neuen Saison im April vor.

Voriger Artikel
Stadthäger trumpfen in Verden auf
Nächster Artikel
Die Luft wird immer dünner
Quelle: pr.

Vorab schaute sich das Team gemeinsam das Superevent dieser Sportart, den Super Bowl, im Fernsehen an. Mit Spareribs, Beamer und Leinwand feierte das Football-Team des VfL Bückeburg eine tolle Nacht.

„Mit Sebastian Vollmer hat erstmals ein deutscher Spieler den Super Bowl gewonnen. Ein Beweis dafür, dass es für junge Spieler lohnend sein kann, sich für diesen Sport zu interessieren“, sagt Rangers-Headcoach Heino Röwer. Interessenten finden alle Infos zu den Schaumburg Rangers im Internet auf www.schaumburg-rangers.de.

Fußball: Die SG Liekwegen-Sülbeck und Trainer Bernd Riesner gehen ab Sommer getrennte Wege. „Nach zwei Jahren beim Kreisklassisten habe ich Lust, etwas Neues zu machen. Ich bin offen für neue Aufgaben.

Ein höherklassiges Team zu betreuen, würde mich schon reizen“, erklärt der scheidende SG-Coach. Riesner trainierte erfolgreich den Bezirksligisten TSV Eintracht Exten. Verabschieden will sich Riesner mit dem Klassenerhalt. Die SG rangiert als Tabellendreizehnter der 1. Kreisklasse in akuter Abstiegsgefahr. Ein Nachfolger für Riesner ist noch nicht bekannt. uk, seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr