Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
TSV Algesdorf im Pech

Landkreis / Tischtennis TSV Algesdorf im Pech

 Im fünften Spiel hat Frauen-Verbandsligist TTC Borstel den ersten Punktverlust hinnehmen müssen. Landesligist TSV Algesdorf kehrte mit einer Niederlage aus der Landeshauptstadt zurück.

Voriger Artikel
SV Beckedorf stellt beste Freihand-Schützinnen
Nächster Artikel
Sportschnipsel vom 7. November 2013

David Matthies (Foto) und Ingo Hasemann punkteten für den TSV Algesdorf im Doppel.

Quelle: hga

Von Heinz-Gerd Arning. Frauen-Verbandsliga: TTC Borstel – TTV Geismar 7:7.  Nach drei Stunden Spielzeit stand das Remis fest. Und das in allen Bereichen, auch nach Sätzen trennten sich die Kontrahenten 25:25. Während Yvonne Tielke und Melanie Rieke ihre Einzel gewannen, mussten sich Carmen Uecker und Britta Fischer ihren Gegnerinnen geschlagen geben. Fischer ging gegen Natalie Karger über fünf Sätze, unterlag im entscheidenden Satz 14:16. Uecker hatte es im letzten Spiel des Tages in der Hand gegen Simone Zakel den Siegpunkt zu machen. Zakel gewann 3:1, Borstel verlor den ersten Punkt, bleibt aber weiter ungeschlagen. Jetzt stehen drei Wochen Pause auf der Agenda, erst am Samstag, 23. November, und Sonntag, 24. November, muss Borstel wieder zum Punktspiel antreten. Der Samstag sieht ein Auswärtsspiel gegen den MTV Duttenstedt vor, am Sonntag geht es in eigener Halle gegen den SSV Neuhaus II.

Landesliga: Hannover 96 – TSV Algesdorf 9:3. Das Spiel lief zunächst für die Algesdorfer, nach den Doppeln stand eine 2:1-Führung. Dann nahm das Unheil seinen Lauf, Algesdorf verlor sieben Spiele in Folge. „Wobei man sagen muss, dass fünf der sieben Spiele hauchdünn waren und sehr unglücklich an den Gegner gingen“, erklärte Mario Buhr. Insgesamt ging es in sechs Spielen über fünf Sätze. Nur Fabian Möller gelang noch eine Ergebniskorrektur, die Pleite von Marc Rutke besiegelte die Niederlage, bei der Algesdorf seine Möglichkeiten nicht nutzte. Die Saison sei aber noch lang, und man habe erneut gesehen, dass der TSV in der Klasse mithalten könne, so Buhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr